Als die Bundesregierung vor ein paar Monaten die Arbeit aufnahm, wurde häufig gesagt: „Lasst sie arbeiten! Beurteilt sie nicht nach dem, was war, sondern an dem, was sie macht.“ Fair enough.

Radio UFF hat mit Agnes Hunyadi vom Frauen*Volksbegehren über Forderungen, den Status Quo und den Weltfrauentag gesprochen. Die Sendung zum Nachhören.

In Österreich kommt es auch im Jahr 2018 oft vor, dass Frauen* oft nicht darüber entscheiden können, wie sie ihr Leben gestalte. Raphaela Tiefenbacher zeigt, woran das liegt und was man dagegen unternehmen kann.

Trotz massiver Probleme beim Einreichen der Unterstützungserklärungen haben wir bereits am zweiten Tag 8.401 Unterstützungserklärungen erhalten. Das ist fantastisch!

Wir sind täglich bewusst und unbewusst einer riesigen Menge an Werbung ausgesetzt. Radio, Print, Fernsehen, Online. Werbung hat einen enormen Einfluss darauf, wie wir unsere Welt wahrnehmen, deswegen gilt einer der Forderungen des FVB der Werbung.

Trotz massiver Probleme beim Einreichen der Unterstützungserklärungen haben wir bereits am zweiten Tag 8.401 Unterstützungserklärungen erhalten. Das ist fantastisch!

USA, 2016: An der Uni Stanford wird eine bewusstlose Frau vergewaltigt. Urteil: Sechs Monate Haft für den Täter. Das ist alles. Wie kann das sein?

Der Countdown läuft, ab Montag, dem 12.2.2018 könnt ihr 5 Wochen lang eure Unterstützungserklärung für das Frauen*Volksbegehren abgeben. Wir freuen uns über jede Unterschrift!

Das Frauen*Volksbegehren erinnert an die Ankündigung der neuen Regierung, zügig eine entsprechende Stelle im Parlament zu schaffen.

Wir haben auch hochwertige Frauen*Volksbegehren T-Shirts und Taschen in allen Größen, Formen und Farben, die du gegen eine freiwillige Spende auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen beziehen kannst.