Kategorie: Forderung

Macht teilen.

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen*. Trotzdem nehmen sie an Entscheidungstischen in Wirtschaft und Politik nicht die Hälfte der Plätze ein. Daher fordern wir: – Die Hälfte aller… Weiterlesen

Arbeit verteilen.

Frauen* stemmen zwei Drittel aller unbezahlten Haus- und Sorgearbeit und werden daher oft in zeitlich befristete und niedrig entlohnte Teilzeitarbeit gedrängt. Daher fordern wir: – Eine schrittweise Arbeitszeitverkürzung auf 30… Weiterlesen

Vielfalt leben.

Werbung, Spielzeug, Schulbücher: Die meisten Medien- und Kulturprodukte beschreiben Frauen* und Männer* nach wie vor klischeehaft oder sogar abwertend. Daher fordern wir: – Das Verbot von stereotypen und die Entfaltung… Weiterlesen

Selbst bestimmen.

Mädchen* und Frauen* sollen aufgeklärt, unabhängig und frei von Zwängen über ihre Körper und ihre Sexualität bestimmen dürfen. Daher fordern wir: – Die Verankerung und Finanzierung von zeitgemäßer Bildung zu… Weiterlesen

Gewalt verhindern.

Jede fünfte Frau* über 15 ist in Österreich von körperlicher und/oder sexueller Gewalt betroffen, von sexueller Belästigung sogar nahezu drei Viertel aller Frauen*. Daher fordern wir: – Den bundesweiten Ausbau… Weiterlesen

Schutz gewähren.

Auf der Flucht werden insbesondere Mädchen*, Frauen* und LGBTIQ-Personen Opfer von Menschenhandel und sexueller Gewalt. Sie sind besonders schutzwürdig. Daher fordern wir: – Die gesetzliche Verankerung von frauen- und geschlechtsspezifischen… Weiterlesen