Mach mit: Offener Brief an die künftige Regierung

Frauen* ihre Rechte – und nicht weniger
Männern* ihre Rechte – und nicht mehr
Das haben schon vor über 20 Jahren die Aktivistinnen des ersten Frauenvolksbegehrens gefordert.

Aber auch 2017 besetzen Frauen* wieder nur jeden dritten Sitzplatz im Nationalrat. Das ist nicht genug.
Wir, das Frauen*Volksbegehren fordern gemeinsam mit dem Österreichischer Frauenring, der Allianz Gewaltfrei leben, #aufstehn und über 70 weiteren Organisationen, dass Frauen* den Platz an den Entscheidungstischen bekommen, der ihnen zusteht.

Am Donnerstag, den 7.12, 2017 um 16 Uhr las die Schauspielerin Maxi Blaha am Heldenplatz den Offenen Brief für uns, um ein sichtbares Zeichen zu setzen.

Unterschreibt jetzt den Offenen Brief und teilt ihn mit euren Freund*innen: actions.aufstehn.at/wirsindmehr

Gemeinsam können wir die Aufmerksamkeit auf ein Thema lenken, das im Moment in den Regierungsverhandlungen nicht ausreichend behandelt wird.


Foto: Christopher Glanzl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.